96

Die Tatsache, die alles andere überragt, ist, dass ich bin. Infrage steht allerdings, ob meine Erkenntnis, dass ich bin, einem bzw. sogar meinem Tun entspringt und eine „Sache“ ist. Dass ich bin ist doch vielmehr eine Gegebenheit und eine Wahrnehmung als etwas Gemachtes! Andernfalls müsste „ich“ ja grundlos sein, und dieses grundlos autochthone SEIN wäre durch seine Bewusstwerdung ins Sein, ins „Ich bin“ gehoben…
Auf jeden Fall ist Sein dialogisch. „Ich bin“ ist immer „Ich bin da bei Dir“. Sein als Gegenwärtigsein hat immer schon ein Gegenüber.
Der Prophet Haggai erinnert seine Landsleute beim Wiederaufbau des Tempels nach ihrer Rückkehr aus der Verbannung an die liebevolle Präsenz „seines“ G’ttes in ihrer Mitte: „Fasst alle Mut, ihr Bürger des Landes – so spricht יהוה der Herr -, und macht euch an die Arbeit! Denn ich bin bei euch – Spruch des Herrn der Heere“ (Hag 1, 4).
Das Desaster war riesig gewesen, doch trotz allem gilt (V 5): „Der Bund, den ich bei eurem Auszug aus Ägypten mit euch geschlossen habe, bleibt bestehen, und mein Geist bleibt in eurer Mitte. Fürchtet euch nicht!“

Read More

95

Die Wahl zum 20. Bundestag des Deutschen Volkes nach dem 2. Weltkrieg und dem Niedergang der verbrecherischen Hitler-Diktatur steht vor der Tür. Mit tief empfundener Trauer und Enttäuschung müssen wir feststellen, dass keine der bisher im Bundestag vertretenen Parteien unser Vertrauen mehr verdient. Sie haben sich alle an das fragwürdige Narrativ einer „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ angepasst, die de facto nie bestanden hat. Sie haben daher die Konsequenzen für unser Land und seine Bewohner zu verantworten, die aus dieser Politik der Anpassung entstanden sind. Das darüber ergehende Urteil der Geschichte wird verheerend sein, so sehr man sie auch zu klittern versuchen mag!
Wie auch immer: für den sich als ohnmächtig erfahrenden und gnadenlos manipulierten Bürger des Jahres 2021 gibt es noch eine Möglichkeit, den Lauf der Geschichte umzukehren: den Gang zur Wahlurne! Und es gibt eine Partei, die man guten Gewissens wählen kann: die Basisdemokratische Partei Deutschland, kurz dieBasis (https://diebasis-partei.de/) !

Read More

93

Es gibt ein Erschrecken, das alles andere übersteigt: darüber, dass ich bin. Das Fascinosum et Tremendum schlechthin! Numinos! Wenn wir nur tief genug hinabsteigen in den Abgrund unseres Inneren, dorthin, wo wir keines Objektes der Wahrnehmung mehr habhaft werden und aller Inhalte ledig sind, begegnen wir unserem schieren Existieren, das weder ein Da oder Dort noch ein Vorher oder Nachher, ja noch nicht einmal ein Hier und Jetzt kennt, weder ein Ich, das mit irgendetwas identifiziert wäre noch ein Nicht-Ich. Mit nichts identisch sein außer dem Ich-Sein liegt jenseits von Erkenntnis. Es ist Zustand und Prozess zugleich, dynamisch und statisch in einem – wie Welle und Teilchen. Das Mysterium des Seinsbewusstseins. Aus diesem Mysterium leben wir und entfalten uns. Uns seiner inne, seinsbewusst zu sein, ist das einzige, wofür zu leben und wonach zu streben sich wirklich lohnt.

Read More

92

Heute (16. September 2021) steht in Israel alles still, heute halten sogar die säkularen und erst recht die gläubigen Juden auf der ganzen Welt inne, fasten den ganzen Tag, gehen in die Synagoge, hören Lesungen aus ihrer Bibel und beten, dass יהוה sie entsühne.

Read More